1. TuK-Schnupperkurs 2015 erfolgreich absolviert

am .

Schnupperkursteilnehmer beim erlernen des BewegungsablaufErlerntes praktisch umsetzenDer BSC bietet seit 2014 drei Kompakt-Schnupperkurse in Verbindung mit der „Touristik und Kultur Schömberg“ an. In diesen Schnupperkursen werden die grundlegenden Elemente des Bogenschießens - innerhalb von zwei Tagen - vermittelt und erlernt.
Neben der Sicherheitsunterweisung, Theorie und Technik kommt das Bogenschießen natürlich nicht zu kurz. Am Sonntagnachmittag wird das Erlernte in einem kleinen Wettkampf erprobt. Neun bogenbegeisterte Schnupperkursteilnehmer durften wir am 18. und 19. April begrüßen. Nach Aussage von Tobias W. aus A. „... eine rundum gelungene Veranstaltung“.
Der zweite Kompakt-Schnupperkurs findet am 11. und 12. Juli statt. Über zahlreiche Anmeldungen freut sich der BSC schon jetzt. Die Schnupperkurse finden im Bürgerhaus Schömberg-Langenbrand statt. Weitere Informationen zu den verschiedenen Kursen und dem Einstieg ins Bogenschießen finden Sie auf unserer Homepage unter www.bsc-schoemberg.de

World Archery Para Championships 2015 in Donaueschingen

am .

ParaWMIn der Zeit vom 23. bis 30. August 2015 finden in Donaueschingen die Weltmeisterschaften im Bogenschießen für Menschen mit Behinderung statt. Um ein derartiges Großereeigniss zu einem Erfolg werden zu lassen bedarf es der Hilfe zahlreicher Freiwilliger.
Bislang haben sich mit Julia, Katrin, Kirsten, Andy und Ralf fünf Mitglieder unsers Vereins bereiterklärt, als Helfer zum Gelingen dieser Veranstaltung beizutragen. Vielleicht gibt es aber noch weitere Personen, die sich gerne hier einbringen wollen. In diesem Falle schaut euch mal dieses Video an, informiert euch auf der Internetseite und meldet euch einfach dort an!

Aber nicht nur Helfer, sondern auch Zuschauer werden benötigt um dieser Veranstaltung einen würdigen Rahmen zu geben und die Leistungen der Athleten zu würdigen. Auch gilt es unsere deutsche Mannschaft anzufeuern, schließlich ist diese Weltmeisterschaft auch gleichzeitig Quotenplatzturnier, bei dem es um Plätze für die Teilname an den Paralympics in Rio 2016 geht. Wir werden daher am Wochenende der Entscheidungskämpfe (Sa, 29. oder So, 30) einen Vereinsausflug nach Donaueschingen unternehmen. Hierzu laden wir auch ausdrücklich Nicht-Mitglieder ein. Organisiert wird der Ausflug von Frank Böckler, nähere Informationen (Kostenbeteiligung, Termin, ...) werden - sobald verfügbar - hier veröffentlicht.
Auch für interessierte Zuschauer hält der Veranstalter einen kürzeren und einen längeren Infofilm bereit.

Infotag Bogen vom BSC Schömberg

am .

 

InfobereichDas Langenbrander Bürgerhaus war am 14. September 2014 Heimat für den Infotag Bogen des Bogensportclubs Schömberg (BSC).

Der aktive Verein zeigte alles zum Thema Bogenschießen. Eine Videopräsentation umrahmt von acht Infotafeln informierte die siebzig sehr interessierten Gäste. Qualifizierte Mitglieder und auch der Trainer Ralf Stoll standen den Bogensportinteressenten für persönliche Gespräche bis hin zum angeleiteten Bogenschießen zum Ausprobieren des eigenen Talents zur Verfügung.

Einladung zum Informationstag Bogenschießen am 14. September 2014

am .

iteinladung2Bogenschießen, ein faszinierender Sport für jung und alt, bietet auch Menschen mit Handicap ein faszinierendes Betätigungsfeld. Mit seinem Facettenreichtum sowohl in den Disziplinen, den Sportgeräten und auch der Ausübungsart bietet unser Sport ein derart breites Angebot, dass jeder für sich seinen Platz finden kann.
Am Sonntag, den 14. September bieten wir Ihnen in der Zeit von 11.00h bis 16.30 in der Mehrzweckhalle des Bürgerhauses Langenbrand die Möglichkeit, sich über unseren Sport, die eingesetzten Sportgeräte und über unseren Verein sowohl multimedial als auch im persönlichen Gespräch zu informieren und den einen oder anderen Pfeil selbst fliegen zu lassen. In Turbo-Schnupperkursen bringen wir Ihnen auch gerne die grundsätzlichen Bewegungsabläufe bei damit es nicht bei Zufallstreffern bleiben muss.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Klappscheibenständerbau für den Bogenbiathlon am 07.09.2014

am .

Zusammenbau 1 In einem ganztägigen Arbeitseinsatz bauten K. Böckler, R. Büchner, W. Bauer und R. Robl vier Klappscheibenständer für die Wettkämpfe beim Bogenbiathlon am 07.09.2014 beim Tag der offenen Tür des WSV auf der Biathlonanlage.
Nachdem der von R. Büchner gebaute Prototyp des Klappscheibenständers mit drei Klappscheiben positive Resonanz der BSC-Schützen im Training und damit die Freigabe für die Kleinserie erhalten hat, starteten die rührigen BSC'ler bei zunächst bei starkem Regen den Arbeitseinsatz am 16.08.2014. Im Improvisieren erprobt, diente der schnelle gebaute Regenschutz im Laufe des Tages als Sonnenschutz. Verpflegt wurden die Arbeiter von Fr. Büchner, so dass nach konzentrierter Arbeit am Abend die vier Klappscheibenständer fertig waren. Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden!!!

Der Start für den Bogenbiathlon mit Fahrrad und Inlineskates ist ab 12:00Uhr geplant. Zu fahren sind drei Runden je 1200m und 2x3Pfeile auf eine Distanz von 18m zuschießen.
Interessierte sind als Teilnehmer, bitte bei R. Stoll anmelden und Zuschauer herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl sorgt der WSV.

 

Bau einer Klappscheibe 1Zusammenbau 1 Zusammenbau 2Justieren