Neujahrschie├čen 2016

am .

2016NJ03 Einige Unerschrockene haben sich am 2. Januar 2016 auf dem Bogenplatz bei Wind und Regen eingefunden um die ersten Pfeile im neuen Jahr fliegen zu lassen.
Da tat das traditionelle Feuer gut um sich anschließend ein wenig zu wärmen und die Wurst vom Grill zu genießen.